• KOMPETENZ-NAVI

Eine webbasierte Kompetenzdiagnose für das Handwerk.

.

.

Permanent changes require continuous development of competencies in companies. Web-based tools like the KOMPETENZ-NAVI support companies in economically assessing and displaying competencies of their employees.
Companies can detect knowledge gaps and the need for competency development at an early stage. The tool can be adapted to the needs of every company.
The web-based tool is responsive and works on all devices and platforms without installation. A wizard supports the user. If you are interested, please contact support@kompetenz-navi.de!

.

.

Merkmale

Mit dem webbasierten Diagnosetool KOMPETENZ-NAVI können Unternehmen die Kompetenzen ihrer Mitarbeiter schnell erfassen und übersichtlich darstellen. Dadurch lassen sich frühzeitig Wissenslücken erkennen. Unternehmen können darauf aufbauend die individuelle Weiterentwicklung der Mitarbeiter fördern.

Einsatzmöglichkeiten

Das KOMPETENZ-NAVI wird mit dem betriebsspezifischen Kompetenzmodell gespeist und kann anschließend für verschiedene Zwecke verwendet werden.

Grafik der Einsatzmöglichkeiten des Kompetenz-Navi
_C2B5073klein
_C2B5032klein
_C2B4959klein
_C2B4894klein

.

Impressionen von der CeBIT

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Mein Unternehmen ist kein Handwerksbetrieb. Kann ich das Tool dennoch nutzen?

Die von uns entwickelten Kompetenzmodelle sind auf handwerkliche Betriebe ausgelegt. Das KOMPETENZ-NAVI ist aber adaptiv angelegt, sodass es prinzipiell für jede Branche und Unternehmensgröße angepasst werden kann. Kontaktieren Sie uns also gerne, wenn Sie Interesse an dem Tool haben.

Gibt es eine Demo-Version des Kompetenz-Navi?

Um das KOMPETENZ-NAVI zu testen, können wir Ihnen gerne einen Testaccount einrichten. Kontaktieren Sie uns dazu unter support@kompetenz-navi.de .

Welche Vorteile bietet eine webbasierte Kompetenzdiagnose?

Um betrieblichen Flexibilisierungs- und Effizienzanforderungen optimal gerecht zu werden, ist eine softwaregestützte Umsetzung der Kompetenzbeurteilung zu empfehlen. Eine softwaregestützte Kompetenzdiagnose automatisiert administrative Prozesse wie das Erstellen von Erhebungen und Auswertungen. Außerdem erlaubt eine webbasierte Softwarelösung im Vergleich zu einer lokalen Installation einen direkten Zugriff über einen Browser und die Nutzung auch über mobile Endgeräte wie Tablets. Dadurch können verschiedene Nutzer (z. B. Führungskräfte, Personalentwickler und Mitarbeiter) das System gleichzeitig und ortsunabhängig nutzen.

Welche grafischen Auswertungsmöglichkeiten bietet das KOMPETENZ-NAVI?

Die visuellen Aufbereitungen der Kompetenzeinschätzungen sind für Entscheider wichtige und gut kommunizierbare Informationen. Das KOMPETENZ-NAVI bietet zwei Arten der Auswertung: eine individuelle (Kompetenzprofil) und eine betriebsbezogene (Kompetenzmatrix). In der individuellen Auswertung können Kompetenzprofile von Mitarbeitern abgebildet werden. So werden Stärken, aber auch Lücken in Relation zu einem Soll-Profil sichtbar gemacht. Auch können Selbst- und Fremdeinschätzungen oder Entwicklungen über mehrere Messzeitpunkte gegenübergestellt werden. In der betriebsbezogenen Auswertung werden in einer Matrix die Kompetenzen aller Mitarbeiter übersichtlich nebeneinander dargestellt. Durch die Darstellung im Vergleich zum Betriebsmittelwert je Kompetenz können Kompetenzträger leicht identifiziert werden. Eine Aggregation über alle Beschäftigten gibt zudem Aufschluss über bestehende Stärken und Lücken auf Betriebsebene.

Projekt In-K-Ha

Das BMBF-geförderte Projekt In-K-Ha bildet den Rahmen, in dem neben dem KOMPETENZ-NAVI noch weitere Instrumente zur arbeitsintegrierten Kompetenzentwicklung entstehen.
Nähere Informationen finden Sie unter www.in-k-ha.de

Abbildung Ziele des Projektes In-K-Ha

In-K-Ha steht für „Integrierte Kompetenzentwicklung im Handwerk“.
Hier erarbeiten Partner aus Wissenschaft und Handwerk gemeinsam praxistaugliche Lösungen, um die Kompetenzen der Mitarbeiter bei der Arbeit weiterzuentwickeln.

Treten Sie mit uns in Kontakt!

Haben Sie noch Fragen oder Anregungen?



+49 531 3912580

Spielmannstraße 19

support@kompetenz-navi.de
Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung
Logo_Projektträger DLR
Logo Förderschwerpunkt Betriebliches Kompetenzmanagement im demographischen Wandel